Sweet Potato Häppchen mit pink Hummus
Apero für 4 Personen
  • 2 Sweet Potatoes
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Randen gekocht
  • 2 EL Tahina
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Saft einer halben Limette
  • Microgreens, Sesam-samen und Granatapfelkerne
  1. Sweet Potatoes schälen und in ca 0.8cm dicke Scheiben schneiden. Diese leicht mit Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 200° ca 10 Minuten rösten, bis sie weich sind.
  2. Für das Hummus die Kichererbsen abtropfen und mit dem klein geschnittenen gekochten Randen und dem Tahina pürieren. 2 EL Olivenöl beigeben, mit Pfeffer und Limettensaft würzen. Auf die geschnittenen Sweet Potatos geben.
  3. ​Mit Microgreens, Sesamsamen und Granatapfelkerne garnieren.
Wirkt ausgleichend auf:
Wurzelchakra
Balace your energy
Food for the soul
  • Instagram