Mexican inspired Sweet potatoes
Für 2 Personen 
  • Sesamöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilli, entkernt
  • 2 grosse Sweet Potatoes
  • 1 kleine Dose Kidneybohnen
  • 1 kleine Dose Mais
  • 50g Spinat frisch
  • 8 Cherry-Tomaten, halbiert
  • 1/2 Bund Peterli
  • Saft von 1 Limette
  • Salz, Pfeffer
​Mexico meets Sweet Potatoes - ein einfaches, gesundes Rezept dass sich nach Belieben anpassen lässt.
  1. Sweet Potatoes mit einer Gabel auf allen Seiten einstechen und im auf 200° vorgeheizten Ofen ca 40-50 Minuten backen.
  2. In der Zwischenzeit Sesamöl im Wok erhitzen, gehackte Zwiebel und gepressten Knoblauch mit gehackter Chilli andünsten. Mais, Bohnen und Tomaten beigeben und köcheln lassen.
  3. Für das Avocado-Topping die Avocado zerdrücken und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kurz bevor die Sweet Potatoes gar sind, Spinat zu der Mexican-Mischung geben und einkochen lassen.
  5. Die Sweet Potatoes aufschneiden, die Mexican-Mischung darauf geben und mit Avocado-Topping und Peterli garnieren.
Dazu passt auch Sour Cream, oder die vegane Alternative
Wirkt ausgleichend auf:
Sakral-Chakra
Solarplexus-Chakra
Balace your energy
Food for the soul
  • Instagram