Gemüse-Curry Frittata
Für 1 rundes Blech
  • 1 EL Ghee
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Zucchetti
  • 1/2 Peperoni 
  • 1/2 Rüebli
  • 100g Champignons
  • 100g Cherrytomaten
  • Salz&Pfeffer
  • 2 Handvoll frischer Spinat
Guss
  • Basilikum, klein geschnitten
  • 6 Eier
  • 1dl Mandelmilch (oder Alternative)
  • 1 cm Ingwer, klein geschnitten
  • 1 TL Currypulver
  1. Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Zwiebeln klein hacken und in Ghee in einer ofenfesten Pfanne anbraten bis sie glasig sind.
  3. Zucchetti, Rüebli, Champignons und Peperoni klein schneiden, Tomaten halbieren und alles hinzufügen. Mit Salz & Pfeffer würzen und ca 8-10 Minuten anbraten. Danach die Hitze etwas reduzieren und den Spinat beigeben, umrühren.
  4. Eier mit klein geschnittenem Ingwer, Mandelmilch, Currypulver und klein geschnittenem Basilikum mixen. Danach den Guss über das Gemüse geben und ein paar Minuten stocken lassen.
  5. Die ganze Pfanne in den Ofen geben und die Frittata ca 15-20 Minuten backen. Die Eiermasse sollte schön fest sein. Danach etwas auskühlen lassen.
Wirkt ausgleichend auf:
Wurzelchakra
Herzchakra
Sakralchakra
Balace your energy
Food for the soul
  • Instagram